Alles was Sie über Verpackungen wissen müssen

Alles was Sie über Verpackungen wissen müssen

Alles was Sie über Verpackung/Umreifung wissen müssen

Verpackungs- oder Umreifungsprodukte sind eines der am häufigsten verwendeten Mittel zur Kombination von Produkten in der Verpackungsindustrie. Es gibt verschiedene Arten von Verpackungsmaterialien zum Verkleben. Dies ist besonders nützlich in Umgebungen wie:

  • Anbringen von Gegenständen an Paletten, Kisten …
  • Sicherstellung einer gleichmäßigen Ladung und Verpackung von Glas-, Holz- und Metallteilen
  • Schachteln und Pakete schließen
  • Verstärkung von Holzkisten, Kästen oder Boxen aus anderen Materialien
  • Gegenstände sichern

Stahl ist das stärkste Material und hat die höchste Zugfestigkeit, daher ist diese Verpackung sehr zuverlässig. Es ist in verschiedenen Breiten und Stärken erhältlich, variiert aber auch in der Qualität. Stahl wird hauptsächlich für scharfe und heiße Produkte verwendet. Wenn Sie sich entscheiden, welches Band beim Verpacken Ihrer Produkte verwendet werden soll und Sie an Stahl denken, fragen Sie sich:

  • Ist die Last schwer und stabil?
  • Werden die Produkte lange Strecken zurücklegen?
  • Müssen sie heruntergeladen und entladen werden?

Wenn die Antwort auf diese drei Fragen positiv ist, ist das Stahl- oder Verbund- oder PET-Band die richtige Wahl für Sie.

Kunststoffbänder eignen sich eher für leichtere Belastungen. Sie sind in verschiedenen Breiten, Längen und Polymeren erhältlich. Diese Bänder bieten eine größere Dehnung, ihr Nachteil besteht jedoch darin, dass sie bei übermäßiger Belastung zerreißen können. Trotzdem ist das Polyestergewebe für Verpackungen in vielen Branchen die beste Alternative zu Stahlbändern. Polyester (PET) zum Beispiel sorgt für eine ausgezeichnete Spannung in der starren Last und gleichzeitig wird das Band sehr langsam abgenutzt. Es ist notwendig, zwischen Kunststoff- und Polyesterstreifen zu unterscheiden. Kunststoffbänder werden trotz spezifischer Unterschiede als “Polybonds” bezeichnet. Die folgenden Fakten werden Ihnen helfen, sie zu unterscheiden. Die erste ist, dass das Polyesterband glatter ist, die andere ist, dass es höheren Spannungen standhalten kann.

Da Verpackungsprodukte seit vielen Jahren verwendet werden, wurde auch das Verpackungsband mit der gleichzeitigen Entwicklung der Verpackung entwickelt. Es sollte jedoch betont werden, dass die besten und am häufigsten verwendeten Bänder Stahl- und Kunststoffbänder sind. Jedes von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Daher ist es ratsam, vor dem Verpacken zu entscheiden, welches für Ihre Bedürfnisse besser geeignet ist. Es ist schwieriger zu sagen, dass eines besser ist als das andere, da jedes von ihnen sowohl Vorteile als auch Schwächen hat. Ihre Qualität kann auch von Lieferant zu Lieferant variieren. Daher ist es eine gute Idee, alle Eigenschaften des angebotenen Bandes zu kennen und es mit der Ladung und den Produkten zu vergleichen, für die das Band vor dem Kauf verwendet wird.

Teile diesen Beitrag